Mit unseren bekannten und erfolgreichen Marken gehören wir als Familienunternehmen zu den führenden Mineralbrunnen in Deutschland. Durch unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen wir es, diese Position zu behaupten und stetig auszubauen.

An unserem Standort in Bad Vilbel vergeben wir eine 

Masterarbeit
zum Thema Erstellung einer HACCP-Gefahrenanalyse und eines Kontrollplans für eine neue Glas-Mehrweg Abfüllanlage unter besonderer Berücksichtigung von Industrie 4.0

Ihre Aufgaben:

In Zusammenarbeit mit der Firma Krones wird in Januar eine neue Abfülllinie für Mineralwasser und Erfrischungsgetränke im Glas-Mehrweg in Betrieb genommen. Die Linie wird ausgiebig mit Sensoren überwacht deren Daten in einer künstlichen Intelligenz verarbeitet und zur Steuerung der Linie genutzt werden.
Die Komplexe Linie incl. Tunnelpasteur und verschiedenen Verschlussarten muss nach HACCP-Grundsätzen analysiert werden.
 

Ihr Profil:

  • Studium der Fachrichtung Lebensmittelchemie, Getränketechnologie oder Ökotrophologie 
  • Möglichkeit des Beginns mit der Masterarbeit im Dezember 2019/Januar 2020

Der Projektstart ist für Dezember 2019/Januar 2020 geplant und die Dauer ist mit ca. 3 Monaten angesetzt.