Mit unseren bekannten und erfolgreichen Marken gehören wir als Familienunternehmen zu den führenden Mineralbrunnen in Deutschland. Durch unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen wir es, diese Position zu behaupten und stetig auszubauen.

Zum 1. August 2020 suchen wir

Auszubildende zum Berufskraftfahrer im Werksverkehr (m/w/d)

Deine Aufgaben

Du bist gerne unterwegs und ein Bürojob ist so gar nicht Deins? Als Berufskraftfahrer sorgst Du für die zuverlässige und termingerechte Belieferung unserer Kunden.
Unser Team sorgt dafür, dass die bestellten Waren aus unserem Logistikzentrum in Bad Vilbel fachgerecht verladen, transportiert und pünktlich bei unseren Kunden eintreffen. 
Dein Arbeitsplatz ist ein moderner firmeneigener LKW, den Du im Umkreis von 250 Kilometern bewegst. Neben dem sicheren Transport gehört auch die Entladung und ordnungsgemäße Platzierung unserer Produkte im Getränkemarkt, sowie die Rückführung von Leergut und das Arbeiten mit modernen Industrie-Smartphones zu Deinen Aufgaben.
Der große Vorteil, wenn Du bei uns Berufskraftfahrer wirst? Du bist in der Regel am Ende Deines Arbeitstages wieder zu Hause. Das heißt geregelte Arbeitszeiten und keine Übernachtungen an Autobahnraststätten oder am Straßenrand.
Außerdem bieten wir Dir eine Reihe attraktiver Zusatzleistungen. Deine Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in unserem Logistikzentrum in Bad Vilbel und in der Berufsschule in Wetzlar statt.

Während dieser Zeit lernst Du:

  • Fachgerechtes und sicheres Transportieren von Gütern
  • Warenannahme und Kontrolle
  • Routen- und Tourenplanung
  • Kontrolle der Transportbestimmungen
  • Ladungssicherung
  • Umgang mit modernster LKW-Technik
     

Dafür erwarten wir von Dir:

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Verständnis für und Interesse an Fahrzeugtechnik
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Motivation, Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Freundliches, kundenorientiertes Auftreten und Verhalten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Vollendung des 18ten Lebensjahres und Führerscheinklasse B

 

  • tarifliche, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Im Anschluss an Deine Ausbildung wirst Du im Mineralbrunnen-Tarif deutlich besser entlohnt als Deine Kollegen in der Transport-Branche.
  • Zusatzprämien für ökologische Fahrweise und Deine Entladeleistung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Erstattung des Schülertickets Hessen
  • Kostenloses, monatliches Getränkekontingent
  • Kostenlose Nutzung des firmeneigenen Fitnesscenters
  • Kostenübernahme für den Erwerb der Führerscheinklassen C, CE 
  • Kostenübernahme des Fahrerausweises für Flurförderzeuge (Staplerschein)
  • 30 Tage Urlaub
  • Unterkunft für die Dauer der Berufsschulblöcke
  • Übernahmegarantie bei guter Leistung innerhalb der Ausbildung

Lust bekommen, Berufskraftfahrer (m/w) zu werden? Dann gleich bewerben.