Mit unseren bekannten und erfolgreichen Marken sind wir als Familienunternehmen der führende Mineralbrunnen in Thüringen. Durch unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen wir es, diese Position zu behaupten und stetig auszubauen.

 

Bewirb dich jetzt für den Ausbildungsstart am 01. August 2020 als

Auszubildende(r) zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
in Schmalkalden

Ihre Aufgaben:

Jeden Tag wandern bei uns hunderttausende Flaschen über die Abfüllstraße. Zahlreiche komplexe Maschinen sind dafür zuständig, die Flaschen zu reinigen, sie mehrfach zu kontrollieren, zu befüllen und zu etikettieren. In deiner Ausbildung lernst Du, dass dies im Einklang mit Rohrsystemen, Tanks und Mischanlagen gut funktioniert und am Ende qualitativ einwandfreie Getränke unser Haus verlassen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, findet in verschiedenen Unternehmensbereichen statt und umfasst:    

  • Erfrischungsgetränke nach Rezeptur herzustellen
  • Produktionsprozesse zu steuern und zu überwachen
  • Produktions- und Verpackungsmaschinen zu bedienen, einzustellen, umzurüsten, zu reinigen und zu warten
  • Qualitätskontrollen im gesamten Prozess durchzuführen – auch im chemisch technischen, sowie mikrobiologischen Labor

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Verständnis und Interesse an Technik
  • Einsatz-, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Ausdauer, Konzentration und Belastbarkeit
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit ebenso wie Teamfähigkeit

Bei Thüringer Waldquell in Schmalkalden bringst du das beliebteste Mineralwasser in Thüringen und noch viele andere Getränke von frisch bis fruchtig in die Flasche. Hier genießt du von Anfang an beste Ausbildungsbedingungen und Berufsperspektiven.

Wir bieten dir sehr gute Sozialleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Lust auf Zukunft? Dann bewirb dich gleich.